Wirbelsäulenbegradigung/Göttliche Ausrichtung

Die Pflege und Ausbalancierung der Wirbelsäule ist ein Faktor großer Wichtigkeit. Der Zustand der Wirbelsäule geht unmittelbar mit dem Gesundheitszustand des Menschen einher.

Die korrekte Ausrichtung der Wirbelsäule bildet somit eine zentrale Grundlage zur Genesung.

Dank der Begradigung, die die Auflösung der Urblockaden ist, wird endlich freier Energiefluss möglich, wodurch sich die Wirbelsäule neu justieren und regenerieren kann.

Die Aufrichtung der Wirbelsäule ohne körperliche Berührung oder Veränderung am Skelett, während einer einzigen Behandlung durch die Urschöpferkraft ist in den meisten Fällen möglich.

Nur in einem gesunden Körper ruht ein gesunder Geist-und umgekehrt!

 

Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall, Ischiasschmerzen, Beckenschiefstand, Schulterschmerzen, Knieschmerzen, Bluthochdruck, Kopfschmerzen/Migräne, ADS, Tennisarm, Sportverletzungen, Tinnitus, Asthma, Hörstörungen, Folgen von Unfällen und körperlichen und seelischen Verletzungen


 Es erfolgen keine medizinischen Diagnosen. Zudem werden keine medizinischen Therapien angewandt oder verordnet.

Meine Anwendungen ersetzen nicht den Arzt oder Heilpraktiker.